Gesunde Hufe erkennen - Barhufpflege Ralph Klust

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesunde Hufe erkennen

Auf gesunden Hufen bewegt sich das Pferd scheinbar mühelos und balanciert, und selbstverständlich schmerzfrei. Wenn Hufe auch sehr individuell sind, so haben gesunde Hufe jedoch einige übereinstimmende Kennzeichen. Schulen Sie ihren Blick!
 
  • Sowohl an Sohle, Strahl als auch an den Hufwänden schützt eine ausreichende Menge Horn, das Horn ist kräftig und widerstandsfähig.

  • Gesunde Hufe haben niedrige, aufrechte Trachten sowie einen weiten Ballenbereich; der Strahl hat unter Belastung Bodenkontakt.
     
  • Die Hufwände sind gerade und symmetrisch, glatt und frei von Rissen.
     
  • Die Hufunterseite ist symmetrisch, mit angemessener Wölbung und geringem oder keinem Tragrandüberstand.
 
thermografie, thermographie, wärmebild, pferd, entzündung, lahmheit, bewegungsstörung, taktfehler, kopfschlagen, triebigkeit, schonhaltung, antriedslosigkeit, zähne, sehne, bänder, muskulatur, knochen gelenke, hufe, sattel, passgenauigkeit, kontrolle, ralph klust, NRW, Pferdethermografie, hufe, barhuf, hufpfleger, barhufpfleger, nhc,beschlag, schmied,  hufschmied, hufpflege, barhufpflege, huf, Dortmund, Datteln, Waltrop, Bochum, Hagen, Hamm, Lünen, Kreis, Unna, Ennepe, Bochum, Dortmund, Datteln, Ascheberg, Lüdinghausen, Nordkirchen, Kamen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Lünen, Schwerte, Selm, Unna, Werne, Ahlen, Beckum, Drensteinfurt, Sendenhorst, Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Lüdenscheid, Menden, Nachrodt, Neuenrade, Schalksmühle, Witten, Sundern, Arnsberg, Möhnesee, Soest, Werl, Welver, Castrop-Rauxel
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü